Eingeladen zum himmlischen Hochzeitsmahl - Gründonnerstag 2011

22.04.11, 09:48:21 von muenster
Wir alle sind eingeladen, nicht irgendwann, am Ende unseres Lebens oder danach. Jetzt, hier, heute abend. Denn jede Messfeier ist ein Vorauskosten des himmlischen Hochzeitsmahls. (Philipp Harnancourt). Nicht erst irgend-wann, sondern jetzt und hier, können wir eins sein mit dem göttlichen, dem absoluten Du, das sich uns zur Speise gibt. Und dies deshalb, weil das Abendmahl das Jesus mit seinen Jüngern gefeiert hat, im Lichte des Karfreitags betrachtet ein letztes Mahl gewesen sein mag, aus der Perspektive des Osterfestes aber ist es das Hochzeitsmahl des Lammes.

Predigt am Gründonnerstag im Bonner Münster
Prediger: Msgr. Wilfried Schumacher

Download MP3 (5,8 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.