Helden mit langer Haltbarkeit

06.10.08, 22:28:34 von muenster
In seiner Predigt vor der Eröffnung der Festdekade zu Ehren der Stadtpatrone hat Stadtdechant Msgr. Schumacher in seiner Predigt kritische Worte zur gegenwärtigen Finanzkrise gefunden. Vor dem Hintergrund des Leitwortes der Festdekade -Helden mit langer Haltbarkeit- sagte Schumacher, lange Zeit hätten die Menschen in den Banken als die Helden des Geldes gegolten, die anscheinend mit Summen umgehen konnten, die sich der Normalverdiener gar nicht vorstellen konnte. Sie jonglierten mit dem Vermögen fremder Leute, handelten mit Produkten, die sie oft selbst nicht verstanden, angestachelt von der Gier der Anleger, immer noch mehr zu besitzen, immer noch mehr zu haben, stellte der Geistliche fest. Solange das System funktionierte, waren sie hoch geachtet. Jetzt stehen nicht nur sie vor dem Zusammenbruch. Riskante Geschäfte reißen wie in einem Strudel immer mehr mit in die Tiefe.
Deshalb seien andere Helden gefragt. Angesichts der Finanzkrise müsse man sich wieder an die katholische Soziallehre erinnern, die den Abbau ungerechter Strukturen mit dem Ziel sozialer Gerechtigkeit fordere.
Hören Sie die Predigt des Münsterpfarrers Msgr.Schumacher

Download MP3 (9,6 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.