Karfreitag

21.03.08, 18:44:07 von muenster
Durchkreuzte Wege
Durchkreuzte Wege gehen anders weiter als bisher. Franziskus hat ein eigenes Stundengebet für die Passionszeit geschrieben und darin fällt ein Satz auf: „Räumt aus dem Weg euer eigenwilliges Ich, und tragt sein heiliges Kreuz, befolgt bis zum Ende sein heiligstes Gebot.“ Er hat seine Wege immer wieder durchkreuzen lassen – bis er selbst die Wundmale des Gekreuzigten an seinem Leib trug.

Mitschnitt aus dem Karfreitagsgottesdienst
Aus der Passion: Es ist vollbracht
Predigt: Münsterpfarrer Msgr. Wilfried Schumacher
Aus den Großen Fürbitten

Den Text der Predigt finden Sie hier:
http://www.citypastoral-bonn.de/fastenzeit2008/fastenpredigt/66predigt-karfreitag.htm

Download MP3 (8 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.