Weihnachten 2008

25.12.08, 12:55:36 von muenster
„Mitten im kalten Winter, wohl zu der halben Nacht“ – das ist so mit das Unbehaglichste, das man sich vorstellen kann. Es ist kalt und dunkel geworden in unserer Welt. „The time ist out of joint“, sagt Hamlet. Die Zeit ist aus den Fugen geraten. Das ist die Situation, in der plötzlich eine Rose aufblüht. Unvorstellbar! Das gibt es nicht! Ein Wunder.
Hören Sie mehr über das „Wunder der Weihnacht“.
Ausschnitt aus der Christmette im Bonner Münster 2008.
Es predigt: Pfarrer & Stadtdechant Msgr. Wilfried Schumacher
Den Text können Sie auch nachlesen auf unsere Seite
http://www.bonner-muenster.de/gottes/predigten/weihn2008.htm

Download MP3 (26,5 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Matthias P. sagt:
    Hervorragende geistliche Erschließung des weihnachtlichen Christusgeheimnisses. Sowohl Erwachsene als auch Kindern wurde die Weihnachtsbotschaft ohne Schmalz aber dafür mit Tiefgang erschlossen. Für meine Familie und mich ein schönes Weihnachtsgeschenk, Herr Stadtdechant!

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.